Termine

Was bringen die nächsten Monate?
Ein kurzer Überblick/Timeline über unsere saisonalen Kurse, Camps und Workshops:
0
Kurse
0
Camps
0
Workshops

Sommerschwimmkurse Mai 2021

Wie gewohnt finden die Kurse für alle Leistungsklassen in den Grazer Bädern, ab 25 Mai statt.

Anmeldung möglich nach Lockerungen der Corona Vorschriften

Triathlon- & Schwimmcamp: 24.-27. Juni

Termin:

Start: Donnerstag 24. Juni um 10:00
Ende: Sonntag 27. Juni um 16:00

Ort:

AUSTRIAN SPORTS RESORTS – BSFZ FAAKER SEE
https://faakersee.bsfz.at

Auswahl:

Zur Auswahl stehen ein TRIATHLON und ein SCHWIMMCAMP, die zeitgleich parallel über 4 Tage (3 x Nächtigung) ablaufen.

Haupttrainer:

MMag. Dr. David Höden
Mag. Martin Jandl

Packages:

inkl. Nächtigung & Vollpension & Benutzung aller Anlagen (Hallen, Fitness, Sauna … )

SCHWIMMEN

TRIATHLON

Doppelzimmer € 515.-Doppelzimmer € 545.-
Einzelzimmer € 565.-Einzelzimmer € 595.-

-> Partnerpreis (Lebenspartner…) im Doppelzimmer pro Nacht (Vollpension) inkl. Anlagenbenutzung ohne Trainingsbetreuung um €95.-

exkl. Nächtigung & inkl. Anlagengebühr

gesamtes Training pro Tag (Schwimmcamp) € 95.-
gesamtes Training pro Tag (Triathloncamp) € 115.-

Storno

Kann das Schwimm- oder Triathloncamp aufgrund der Corona-Pandemie nicht abgehalten werden oder jemand aufgrund einer „Corona“-Erkrankung sowie einer ärztlich bestätigten anderen Erkrankungen nicht am Camp teilnehmen, fallen keine Kosten an. Bis einen Monat vor Camp-Beginn werden 40%, bis eine Woche vor Camp-Beginn 70%, danach 100% Stornogebühr verrechnet.

Ablauf

Schwimmcamp

Ein spezielles, individuelles Schwimmtechniktraining – optimiert für alle Leistungsklassen (ausgenommen NichtschwimmerInnen) – findet im einzigartigen „Freibecken“ im glasklaren Trinkwasser des Faaker Sees statt.

Das Camp eignet sich optimal für ungeübte SchwimmerInnen, um in kurzer Zeit in die Gänge zu kommen. Für Fortgeschrittene und Leistungsorientierte bietet das Camp eine gute Möglichkeit, einen sogenannten schwimm- und belastungsspezifischen Stoßmikrozyklus zu setzen, um einen Leistungssprung zu erzielen.

Im 50 Meter „Freibecken“ finden ungeübte und fortgeschrittene SchwimmerInnen sowie TriathletInnen auf abgesperrten Bahnen beste Voraussetzungen individuell an ihrer Schwimm-Performance zu feilen. Neben den zweimalig pro Tag abgehaltenen Schwimmeinheiten mit umfangreicher Videoanalyse wird auf folgende Inhalte (gruppen- und interessensabhängig) eingegangen:

  • – Allgemeines und spezielles Kraft-, Stabilitäts- und Ausgleichstraining
  • – Themen/Fragen rund um Sport & Training (Planung, Ernährung …)
  • – Schwimm- und triathlonspezifische Fragen und Schwerpunkte in Theorie und Praxis
  • – Materialkunde / Tipps & Tricks
  • – Alternative Rad- und Laufeinheiten (Lauftechnik …)
  • – Sportmöglichkeiten am Gelände (Tennis, Volleyball, Fitness …)

 

Triathloncamp

Das Camp ist für alle Leistungsklassen ausgelegt, um einerseits nach einer langen coronabedingten „Zwangspause“ wieder in die Gänge zu kommen. Andererseits bietet es für Fortgeschrittene und Leistungsorientierte eine gute Möglichkeit, einen sogenannten schwimm- und belastungsspezifischen Stoßmikrozyklus zu setzen, um einen Leistungssprung zu erzielen.

 An jedem Camptag werden die drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen absolviert. Beim Schwimmen (einzigartigen 50m „Freibecken“ mit abgesperrten Bahnen im glasklaren Trinkwasser des Faaker Sees) und Laufen werden vor allem auf technische Aspekte Wert gelegt. Spezielles Techniktraining, unterstützt durch Videoanalysen, soll die Bewegungsökonomie optimieren. Da beim Radfahren der Fokus vorwiegend auf Umfang (km) gerichtet ist, werden in den anderen beiden Disziplinen neben dem Technikschwerpunkt Augenmerk auf Tempoläufe und spezielle Freiwasserinhalte (Orientieren, Atmung …) gelegt. Zu den drei Hauptdisziplinen wird weiteres auf folgende Inhalte (gruppen- und interessensabhängig) eingegangen:

  • – Allgemeines und spezielles Kraft-, Stabilitäts- und Ausgleichstraining
  • – Themen/Fragen rund um Sport & Training (Planung, Ernährung …)
  • – Schwimm- und triathlonspezifische Fragen und Schwerpunkte in Theorie und Praxis
  • – Materialkunde / Tipps & Tricks
  • – Sportmöglichkeiten am Gelände (Tennis, Volleyball, Fitness …)

ANMELDUNG

Freiwasserkurs 19. Mai 2021

Das Schwimmen im Freiwasser bringt spezielle Anforderungen mit sich!
In diesen 10 Einheiten werden die spezifischen Fertigkeiten methodisch aufbereitet und im Zuge von praktischen Übungsreihen gefestigt. Dabei wird der Schwerpunkt auf das Schwimmen und Verhalten in der Gruppe gelegt. Das Ausnutzen des Wasserschattens sowie das Überholen und Loslösen stellen neben der richtigen Taktik und Orientierung (Atemtechnik) die zentralen Themen in diesem Kursblock dar!

Termine und Anmeldung

Lauftechniktraining Mai 2021

Mit 28. Mai startet ein wöchentlicher Lauftechnikkurs über 10 Einheiten à 75 min. am USZ Rosenhain (Graz) statt.

Zielgruppe: 

Hobby- und WettkampfläuferInnen & TriathletInnen (Anfänger & Fortgeschrittene)

Der Schwerpunkt dieser Einheiten liegt bei Inhalten und Methoden zur Verbesserung der Lauftechnik und Laufökonomie, um letztendlich den individuellen Laufstil geschult zu verbessern.

 Kursinhalte:

  • Funktionsgymnastik
  • Laufschule: Lauftechniktraining bzw. Lauf- ABC
  • Schulung der Laufkoordination bzw. Laufrhythmus
  • Intervall- bzw. Schnelligkeitsübungen und -reize
  • Spezielles Kraft-/Stabitraining (Beinachse)
  • Videoanalyse
  • Präventive spezifische Entspannungsmethoden

Kursort & Kurstermine
Universitäts-Sportzentrum Rosenhain (Laufbahn)
Max-Mell-Allee 11, 8010 Graz

Termine und Anmeldung

Kurskosten:

€ 130,00.- für 10 Einheiten à 75 min.

Vereinsmitglieder: € 110,00.-

Trainer: Mag. Martin Jandl, MMag. Dr. David Höden

Überblick zu vergangenen  Aktivitäten sowie Infos und Neuigkeiten findest Du unter:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.