Privatkurse Kinder
Privatkurse Kinder

Schwimmen – Erlernen und Verbessern in entspannter Atmosphäre

fluidlife.KIDS bietet auch privaten Schwimmunterricht an, wenn die angebotenen Kurse nicht in deinen Kalender passen oder du wünscht, dass dein Kind persönlich betreut und gefördert wird.

In ruhiger und entspannter Atmosphäre werden mögliche Ängste abgebaut und verschiedene Schwimmtechniken erlernt oder verbessert, je nachdem auf welchem Stand dein Kind gerade ist.

Die fluidlife.KIDS-TrainerInnen stimmen den Kursplan auf die Bedürfnisse deines Kindes ab und nehmen sich die dafür notwendige Zeit. Durch die intensive und individuelle Betreuung wird dein Kind in kurzer Zeit große Fortschritte machen!

Sag uns, was deine Wünsche sind, und wir machen den Rest. Wann und wo du möchtest. Wie die einzelnen Schritte bzw. Stufen unseres Schwimmenaufbaus aussehen und in welcher Phase sich dein Kind bzw. deine Kinder gerade befinden, kannst du im „Einmaleins“ des Schwimmens nachlesen!

In welchen Bädern wir Privatstunden abhalten bzw. wie es genau in privaten Pools zu Hause abläuft, findest du nachstehend bei den FAQs – Schwimmen Personal Training Kinder.

Der Fokus liegt dabei auf:

Wasser-gewöhnung

Wasser-bewältigung

Erst-Schwimmart

Keine exakte Trennung möglich – fließender Übergang

Zum Schwimmen lernen brauchen Kinder ZEIT

Wer mit Kindern im Wasser arbeitet braucht Geduld, Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Phantasie. Unterstützt werden unsere fluidlife.KIDS – TrainerInnen dabei von unserem Maskottchen FLUI.

Je nachdem welche Erfahrungen das Kind bisher im Wasser gemacht hat, muss es die nachfolgenden fünf schwimmerischen Grundfertigkeiten erlernen bzw. verbessern und letzten Endes festigen, bevor es mit dem Schwimmen-Erlernen so richtig los gehen kann.

Abnahme Schwimmerabzeichen (ÖSA)

Die Österreichischen Schwimmerabzeichen umfassen fünf Qualifikationsstufen (Oktopus, Früh-, Frei-, Fahrten- und Allroundschwimmer). Jedes Abzeichen ist ein Nachweis für die erbrachte Leistung im Schwimmen und soll gleichzeitig motivieren, sich zu verbessern und weitere Abzeichen zu verdienen.

fluidlife.KIDS bietet die Möglichkeit, Ihr Kind durch Privatstunden bestens auf die Prüfung vorzubereiten und das Schwimmerabzeichen abzunehmen.

Voraussetzungen: Die Abzeichen kann jeder machen, der die notwendigen Schwimmkenntnisse nachweisen kann, körperlich geeignet ist und ab dem Freischwimmer das jeweilige Alterslimit erfüllt.

Pakete und Preise

Quick

1-2 Einheiten
60,– à 60 min
  • Fokus auf nötige bzw. gewünschte Teilinhalte wie
  • Angstabbau
  • Vertrauensgewinnung
  • Wasserlage
  • Beinschlag/Armzug

Advanced

3-4 Einheiten
55,– à 60 min
  • Basic Paket +
  • Methodischer Aufbau der Übungsreihen
  • Zielgerichtete Technikkorrekturen
  • Übungen für die jeweiligen Teilinhalte

Profi

> 5 Einheiten
50,– à 60 min
  • Advanced Paket +
  • Mehr Zeit für detaillierteren Aufbau
  • Ökonomisch & widerstands-minimierendes Schwimmen
  • Zusammenführen der Teilinhalte zu einer ökonomischen Einheit
  • Transfer wichtiger Zubringerleistungen anderer Lagen

Schwimmunterricht bei dir zu Hause!

Gerne kommen wir zu dir nach Hause, um gemeinsam in vertrauter Umgebung das schwimmerische Können deines Kindes, deiner Kinder zu verbessern.

FAQs – Schwimmen Personal Training Kinder

Die Erfahrung zeigt, dass ein Kind, das seit mindestens zwei bis drei Monaten ohne Stützräder Fahrradfahren kann oder einen Kindergarten besucht, über die nötigen motorischen und sozialen Fähigkeiten verfügt, die es braucht, um schwimmen zu erlernen. „Normalerweise“ weisen die meisten Kinder diese Fähigkeiten und Fertigkeiten im Alter von vier bis fünf Jahren auf. Es macht jedoch Sinn, die Kleinen so früh wie möglich an das Wasser zu gewöhnen. Dabei ist vor allem wichtig, sie nicht zu überfordern, sondern die Schwimmeinheiten spielerisch zu gestalten und Rituale einzuführen. Denn Rituale schaffen Vertrauen und Sicherheit im Wasser! – Das ist das oberste Ziel bei fluidlife.KIDS.

Es gibt unterschiedliche Konzepte, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben. Beim Brustschwimmen hat das Kind aufgrund des Nachvorne-Atmens stets das Ziel, das es ansteuert, vor Augen. Allerdings ist die Bein-Fußbewegung beim Brustschwimmen komplexer als bei allen anderen Schwimmarten. Der wechselseitige Beinschlag beim Rücken- und Kraulschwimmen hat den Vorteil, dass er leichter erlernt wird, weil er dem Bewegungsmuster des Strampelns bzw. Gehens ähnelt und gleich bei zwei Schwimmarten, dem Rücken- und Kraulschwimmen, angewendet wird. Die TrainerInnen von fluidlife.KIDS arbeiten in weiterer Folge mit der Kombination beider Modelle. Der Fokus liegt dabei auf dem Wechsel-Beinschlag in Rücken- und Bauchlage, wobei der Beinschlag in Rückenlage das zuerst zu erlernende Vortriebselement darstellt. Ziel ist es letztendlich, dass sich das Kind sicher und selbstständig mit Freude im Wasser bewegen kann und mag!

Doch egal für welche Methode der Trainer oder Trainerin sich entscheidet, Ziel aller Modelle ist es, dass das Kind sich sicher und selbstständig im Wasser bewegen kann.

Die TrainerInnen von fluidlife.KIDS haben sich für eine Kombination beider Modelle entschieden. Der Fokus liegt dabei auf dem Wechsel-Beinschlag in Rücken- und Bauchlage. Der Wechsel-Beinschlag (Rücken) stellt das zuerst zu erlernende Vortriebselement dar.

Du kannst entweder unser online Tool mittels Formulars nutzen oder du meldest dich direkt unter der Telefonnummer +43 676 48 15 215 bei uns.

Gerne kommen wir zu dir nach Hause, um gemeinsam in vertrauter Umgebung das schwimmerische Können deines Kindes, deiner Kinder zu verbessern. Einfach per Email oder Telefon vereinbaren.

  • Auster Sport- und Wellnessbad (Janzgasse 21, 8020 Graz)
  • Bad zur Sonne (Feuerbachgasse 11, 8020 Graz)
  • Unionbad/SPORTUNION Steiermark (Gaußgasse 3, 8010 Graz)

Privatstunden in anderen Schwimmbädern bzw. privaten Pools zu Hause einfach per E-Mail oder Telefon vereinbaren.

Bei Schwimmeinheiten in der Auster und Unionbad/SPORTUNION Steiermark sind Gratis-Parkplätze vorhanden. Bei Einheiten im Bad zur Sonne befindet sich gegenüberliegend eine blaue Zone (90c/30min).

Dein Trainer wird in violetter fluidlife-Kleidung auf dich bzw. auf dein Kind / deine Kinder an folgenden Treffpunkten warten, außer es wird ein anderer Treffpunkt kommuniziert. Treffpunkt wird bei erster Terminvereinbarung immer kommuniziert.

 Die Eltern bringen ihre bereits schwimmfertig-umgezogenen Kinder

  • Auster: zur hinteren Stiege (Übergang Gang zur Halle)
  • Bad zur Sonne: zum Ausgang Lift in die Schwimmhalle (Keller-Garderobe verwenden)
  • Unionbad: zum Bereich vor den Duschen

Nein, da der Preis gestaffelt nach Anzahl der Einheiten ist, wird am Ende aller gewünschten Einheiten abgerechnet.

Ja, der Eintritt ist selbst zu bezahlen und variiert je nach Schwimmbad. Wir verrechnen lediglich die gehaltene Schwimmeinheit bzw. gehaltenen Schwimmeinheiten.

Melde dich bitte unter der Telefonnummer +43 676 48 15 215 und es wird sofort versucht dich zu deinem Trainer zu führen.

Badebekleidung, Badeschlapfen, Handtuch und eine Schwimmbrille wären empfehlenswert. Das restlich benötigte Schwimmequipment (Schwimmnudel, Bretter … ) stellen wir zur Verfügung.

Im Unionbad/ SPORTUNION Steiermark gibt es eine Badehaubenpflicht. In den anderen Bädern nicht, jedoch bei längeren Haaren ist eine Badehaube nicht von Nachteil.

Vereinbarte Privatstunden können bis um 08:00 des gleichen Tages ohne Kosten abgesagt werden. Für spätere Absagen müssen wir 50% des Preises verrechnen.
Wir bitten um Euer Verständnis!

Generell gelten die Empfehlungen eines Hausarztes wie bei erhöhter Temperatur, Symptomen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereichs (Verkühlung …).
Bei Verletzungen im Bereich der Schulter, Knie oder Wirbelsäule (HWS/LWS), kannst du uns auch gerne kontaktieren.

Alle unsere TrainerInnen, egal für welche Alters- und Leistungsklasse, haben staatliche Ausbildungen absolviert; kurzgefasst: Es hat einen Grund, warum unser CEO David sie engagiert hat.

flui - Kinder Schwimmkurse